Seiteninhalt

Jugend

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Abwassergebühr Festsetzung

Leistungsbeschreibung

Die Entsorgung des in Privathaushalten und Gewerbebetrieben anfallenden Abwassers erfolgt über die zuständige Stelle. Diese setzt eine entsprechende Gebühr für die Entsorgung fest.

Abwassergebühren

Die Gebühren für die Beseitigung von Schmutzwasser wird nach der Abwassermenge bemessen, die in die öffentliche Schmutzwasserbeseitigungseinrichtung gelangt.

Die Berechnungseinheit für die Gebühr ist 1 m³ Abwasser.

Weitere Erläuterungen und Ausnahmen sind in § 12a der Entwässerungsabgabensatzung geregelt.

Die Gebühr für Niederschlagswasser, das in die öffentliche Niederschlagswasserbeseigelangt, wird nach der bebauten und befestigten Grundstücksfläche (einschließlich Betondecken, bituminöser Decken, Pflasterungen und Plattenbelägen) bemessen.

Weitere Erläuterungen und Ausnahmen sind in § 12b der Entwässerungsabgabensatzung geregelt.

Die Schmutzwassergebühr beträgt je m³ Abwasser 2,54 €.

Die Niederschlagswassergebühr beträgt 0,35 €.

 

Formulare

Siehe auch