Seiteninhalt

Jugend

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Obdachlosenunterbringung

Zu den wesentlichen Aufgaben der Obdachlosenhilfe zählen die Auswegberatung zur Vermeidung von Obdachlosigkeit, die Sicherung der persönlichen Rechte bei einer Zwangsräumung sowie die Unterbringung im Falle der Obdachlosigkeit.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  1. Räumungsklage
  2. Wohnungskündigung 
  3. Mietvertrag
  4. Einkommensnachweis (ggf. SGBII-Bescheid, Verdienstbescheinigung o.ä.)

Welche Gebühren fallen an?

Im Unterbringungsfall fallen Nutzungsgebühren an