Seiteninhalt

Brgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Kraftfahrzeugkennzeichen Zuteilung Kurzzeit

Wenn Sie eine Probefahrt zur Prfung der Gebrauchsfhigkeit oder eine berfhrungsfahrt mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug innerhalb der Bundesrepublik Deutschland durchfhren wollen, bentigen Sie dazu ein Kurzzeitkennzeichen (bis 1998: "rotes Kennzeichen") zur einmaligen Verwendung.

Fachlich freigegeben durch

AG Kommunenredaktion

An wen muss ich mich wenden?

Die Zustndigkeit liegt beim Landkreis und bei der kreisfreien Stadt, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben bzw. bei der fr den Standort des Fahrzeuges zustndigen Stelle.

Dabei ist der Hauptwohnsitz entsprechend dem Personalausweis entscheidend. Bei juristischen Personen ist dies der Sitz der Hauptniederlassung oder der Sitz der Zweigniederlassung.

Welche Unterlagen werden bentigt?

  • Zulassungsbescheinigung Teil I im Original
  • gltiger Hauptuntersuchungsbericht bzw. entsprechender Eintrag in der Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung – nicht lter als 3 Monate
  • elektronische Versicherungsbesttigung (eVB) nach 23 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)

bei Erledigung durch Dritte zustzlich:

  • formlose, schriftliche Vollmacht der antragstellenden Person und Personalausweis derjenigen Person, fr die das Fahrzeug zugelassen werden soll

bei Personen ohne ersten Wohnsitz im Zulassungsbezirk zustzlich:

  • Kaufvertrag mit Fahrzeug-Standortnachweis

bei Firmen zustzlich:

  • Auszug aus dem Gewerberegister bzw. Handelsregister
  • die Ausweispapiere der verantwortlichen, unterschriftsberechtigten Person (Geschftsfhrerin/Geschftsfhrer, Prokuristin/Prokurist) sowie deren Vollmacht
  • bei Firmen ohne Betriebssitz im Zulassungsbezirk
    • Kaufvertrag mit Fahrzeug-Standortnachweis

bei Vereinen zustzlich:

  • Vereinsregisterauszug
  • Ausweis der verantwortlichen, unterschriftsberechtigten Person (Vorstand) sowie deren Vollmacht

bei minderjhrigen Fahrzeughalterinnen/Fahrzeughaltern zustzlich:

  • Einverstndniserklrung und Unterschrift beider Elternteile
  • deren Ausweise
  • Angabe des Verwendungszweckes und der Fahrzeugart

Welche Gebhren fallen an?

Es fallen Gebhren an. Wenden Sie sich bitte an die zustndige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Das Kurzzeitkennzeichen gilt fr hchstens 5 Tage. Der Ablaufzeitpunkt ist auf dem Kennzeichen in einem gelben Feld am rechten Rand vermerkt. Danach darf das Schild im Straenverkehr nicht mehr verwendet werden.

Rechtsgrundlage

Antrge / Formulare

Der Antrag ist bei der zustndigen Stelle persnlich oder durch eine schriftlich bevollmchtigte Person (z. B. Autohndlerin/Autohndler) zu stellen. Soweit ein Antragsformular notwendig ist, knnen Sie es vorab bei der zustndigen Stelle besorgen und zu Hause ausfllen. Je nach Angebot der zustndigen Stelle steht ein Download-Formular oder ein Online-Dienst ber das Internet zur Verfgung. Sie erhalten von der zustndigen Stelle einen besonderen Fahrzeugschein, den Sie ausfllen mssen.

Was sollte ich noch wissen?

Kurzzeitkennzeichen gelten nicht im Ausland. Sie drfen grundstzlich nur innerhalb des Bundesgebietes verwendet werden.

Die Kennzeichen und der Fahrzeugschein brauchen der zustndigen Stelle nach Ablauf des Zeitraums nicht mehr zurckgegeben werden. Sie verlieren nach Ablauf der Frist ihre Gltigkeit.

Siehe auch

Das Kurzzeitkennzeichen enthlt das Krzel des Zulassungsbezirkes und eine Nummer, die mit 03 oder 04 beginnt. Die amtliche Stempelplakette ist blau.

Die Kennzeichenschilder knnen Sie whrend der Antragsbearbeitung herstellen lassen. Dafr wenden Sie sich an die privaten Anbieter, die meistens in der Nhe der zustndigen Stellen angesiedelt sind. Die Kosten fr die Schilder sind in den Gebhren nicht enthalten. Die Kennzeichenschilder werden von der zustndigen Stelle abgestempelt.

Im Fahrzeugschein fr Kurzzeitkennzeichen sind die Daten durch die zustndige Stelle vollstndig zu erheben und einzutragen.

Sollte das Fahrzeug keine gltige Hauptuntersuchung haben, kann ein Kurzzeitkennzeichen beantragt werden, mit dem Vermerk im Fahrzeugschein, dass Fahrten nur zur nchstgelegenen Untersuchungsstelle im Zulassungsbezirk und zurck durchgefhrt werden. Nur bei bestandener Hauptuntersuchung ist eine Weiterfahrt mglich.

Sollte das Fahrzeug keinem genehmigten Typ entsprechen bzw. wurde keine Einzelgenehmigung erteilt, kann ein Kurzzeitkennzeichen beantragt werden, mit dem Vermerk im Fahrzeugschein, dass Fahrten nur zur nchstgelegenen Untersuchungsstelle im Zulassungsbezirk oder einem angrenzenden Bezirk und zurck durchgefhrt werden.