Seiteninhalt
23.03.2022

Bebauungsplan Nr. 2/146 »Grundschule am Jacobiwäldchen«, 1. Änderung

Der Rat der Gemeinde Isernhagen hat die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2/146 „Grundschule am Jacobiwäldchen“, Ortschaft Altwarmbüchen, in seiner Sitzung am 14.10.2021 als Satzung gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.

Die Bekanntmachung darüber erfolgte im gemeinsamen Amtsblatt Nr. 7 für die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover am 17.02.2022. Der Bebauungsplan ist damit am 17.02.2022 in Kraft getreten.

Mit der Änderung des Bebauungsplans soll der Betrieb der Heinrich-Heller-Schule als moderne Grundschule mit Ganztagsnutzung ermöglicht werden. Dazu muss die Gemeinbedarfsfläche vergrößert werden, z.B. um weitere Spielgeräte errichten zu können.

Der räumliche Geltungsbereich der 1. Änderung des Bebauungsplans umfasst die Flurstücke 137 und 71 sowie Teilstücke des Flurstücks 126/4 „Jacobistraße“ und einen Abschnitt der „Lahriede“ (Flurstück 125/11) zwischen „Kircher Straße“ und „Ernst-Grote-Straße“. Alle diese Flurstücke liegen in der Flur 1, Gemarkung Altwarmbüchen. Hinzu kommen einige sehr kleine Flurstücke im Randbereich der „Lahriede“, die Teil dieser Verkehrsfläche sind. Insgesamt beträgt die Größe des Geltungsbereichs der 1. Änderung ca. 4,4 ha. Die genaue Abgrenzung des räumlichen Geltungsbereichs ist der Planzeichnung zu entnehmen.
Soweit andere Bebauungspläne (ausschließlich im Bereich der Verkehrsfläche der „Lahriede“) durch den Bebauungsplan Nr. 2/146 „Grundschule am Jacobiwäldchen“, 1. Änderung überlagert werden, verlieren sie - ausschließlich im Bereich der Überlagerung, was z.T. nur wenige Quadratmeter sind - ihre Gültigkeit. Dies betrifft folgende Bebauungspläne:
- BPlan Nr. 2/018 „Dauerkleingärten“
- BPlan Nr. 2/026 „Lahriede I“
- BPlan Nr. 2/028 „Lahriede II“, 1. Änderung
- BPlan Nr. 2/027 „Gewerbegebiet III“
- BPlan Nr. 2/127 „Gewerbegebiet I - Teil B“

Die Satzung mit der Begründung sowie die DIN-Vorschriften werden gemäß § 10 Abs. 3 BauGB in der Gemeindeverwaltung Isernhagen, Ortschaft Altwarmbüchen, Bau- und Planungsamt, -Planungsabteilung-, Bothfelder Straße 33, unbefristet bereitgehalten und können von jedermann während der allgemeinen Öffnungszeiten eingesehen werden. Auf Verlangen wird über den Inhalt Auskunft gegeben.