Seiteninhalt
27.10.2021

Befragung Zensus

Im Rahmen eines Zensus wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Es werden dabei nicht nur aktuelle Bevölkerungszahlen festgestellt, sondern unter anderem auch Angaben zum Gebäude- und Wohnungsbestand sowie zur Wohnsituation der Bevölkerung erhoben. Dazu wird im Mai 2022 durch das Landesamt für Statistik (LSN) eine sogenannte Gebäude- und Wohnungszählung (GWZ) durchgeführt. Im Rahmen der aktuell laufenden Vorbereitungen werden deshalb vom LSN zeitnah Bürgerinnen und Bürger kontaktiert und um Auskunft gebeten. Es besteht eine Auskunftspflicht.

Wenn keine Möglichkeit zur Online-Meldung besteht, ist das kein Problem. Es wird dann mit einer Erinnerung automatisch ein Papier-Fragebogen zugesandt.
Falls Fragen zum Ausfüllen des Fragebogens oder sonstige Fragen zum Zensus 2022 bestehen, ist für die Bürgerinnen und Bürgern das LSN telefonisch Montag bis Freitag von 7 bis 21 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr unter Tel.: 0511 899 77 335 erreichbar.