Seiteninhalt
09.10.2019

Laub auf Geh- und Radwegen

In diesen Wochen fällt durch das Herbstlaub und durch die Baumfrüchte eine verstärkte Verschmutzung auf Geh- und Radwegen an. Dies bedeutet bei feuchter Witterung aber auch eine größere Unfallgefahr bei der Wegebenutzung. Die Reinigungspflichtigen werden deshalb zur häufigeren Reinigung aufgefordert. Auch bei trockenem Wetter sollte die Reinigung vor dem eigenen Grundstück nicht zu Lasten der Nachbarin oder des Nachbarn dem Wind überlassen werden.

Da immer wieder Unsicherheit in bezug auf die Straßenreinigungspflicht der Anlieger/innen auftreten, wird hiermit auf die wesentlichen Regelungen der Straßenreinigungsverordnung i.V.m. der Straßenreinigungssatzung hingewiesen werden.

Straßenreinigung

Sollten Fragen zur Reinigungspflicht bestehen oder sind Sie nicht sicher, ob auch Sie von der Reinigungspflicht betroffen sind, können Sie sich unter der Telefonnummer 0511-6153-3214 oder per E-Mail an: ordnungsamt@isernhagen.de an die Gemeinde Isernhagen wenden.