Seiteninhalt
18.11.2020

Leitung (m/w/d) der Abteilung Haushalt und Finanzen gesucht -
Stellenausschreibung 58/2020

Bei der Gemeinde Isernhagen ist im Amt für Wirtschaft und Finanzen
spätestens zum 01.07.2021 folgende Stelle zu besetzen:

Leitung der Abteilung Haushalt und Finanzen (m/w/d)
(Vollzeit, Entgeltgruppe 11 TVöD / Besoldungsgruppe A 12)

Ihr Aufgabengebiet (Änderungen vorbehalten):
• Leitung der Abteilung für Haushalt und Finanzen inkl. Anlagenbuchhaltung
  (Erarbeitung von Grundsätzen/Richtlinien/Anweisungen für den Sachbereich),
  Koordination Tätigkeiten/Beratung/Unterstützung der nachgeordneten Dienstkräfte,
  Führen von Mitarbeitergesprächen, Abschluss/Feststellung von LOB-Zielen)
• Aufstellung des Haushaltsplanes/der Nachtragshaushaltspläne (Erstellung
  Eckwertevorlage/Vorberichte, Abstimmung, Erarbeitung/Anpassung von
  Budgetierungsregeln)
• Überwachung der Ausführung des Haushaltsplanes
• Jahresabschluss und Rechnungsprüfungsangelegenheiten (Entscheidung über
  Rückstellungen/Werteberichtigungen, Erstellung Rechenschafts- und Lagebericht)
• Überwachung der Umsetzung/Einhaltung steuerlicher Pflichten der Gemeinde
  (Tax Compliance, Gemeinde als Steuerschuldner)
• Haushaltssicherungsmaßnahmen (Vorbereitung/Federführung bei der Erstellung
  von Haushaltssicherungskonzepten, Erstellung der Haushaltssicherungsberichte)

Wir bieten:
• eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
• Leistungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD kommunal)
• betriebliche Altersversorgung und leistungsorientierte Bezahlung
• flexible Arbeitszeiten, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  Gesundheitsförderung

Wir erwarten von Ihnen:
eine abgeschlossene Ausbildung zum /zur Verwaltungsfachangestellten mit
  erfolgreich abgeschlossenem Angestelltenlehrgang II oder
  die Befähigung für die Laufbahngruppe 2,
1. Einstiegsamt
• gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
• Konfliktfähigkeit, Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen
• Bereitschaft, konstruktiv im Team zusammenzuarbeiten
• selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Zuverlässigkeit
• Bereitschaft, auch neue Aufgaben zu übernehmen
• digitale Kompetenz, insbesondere bei Office- und Fachanwendungen, z. B.
  Axians Infoma newsystem
Leitungserfahrung wird begrüßt

Die Gemeinde Isernhagen fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein. Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX (Schwerbehinderten-angelegenheiten) werden beachtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 07.12.2020 unter der Angabe:
Stellenausschreibung 58/2020 per E-Mail (zusammenhängendes Dokument im
PDF-Format) an personalabteilung@isernhagen.de

Bitte verzichten Sie bei Ihrer Bewerbung auf eine Bewerbungsmappe und verwenden Sie das PDF-Format. Andere Formate oder Links können aus sicherheitstechnischen Gründen nicht geöffnet werden.

Die Vorgaben bzgl. der Verwendung der mitgeteilten Daten entsprechen der DSGVO.

Eingeschickte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt und entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Auskünfte erteilt Herr Frerking (Leiter des Amtes für Wirtschaft und Finanzen),
Tel.: 0511 6153-2001 oder die Personalabteilung Frau Baxmann, Tel.: 0511 6153-1520.