Seiteninhalt

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen zur Sportlerehrung

Die Gemeinde Isernhagen wird wieder herausragende sportliche Leistungen und besondere Verdienste um den Sport auszeichnen. Geehrt werden alle sportlichen Leistungen, die im Jahr 2020 erbracht wurden.

Voraussetzung für die Ehrung:

. Aktive Sportler/innen

Geehrt werden Einzelsportler/innen und Mannschaften:

Kreismeisterschaft und Kreispokal oder vergleichbar 1. Platz
Regionsmeisterschaft  1. Platz
Bezirksmeisterschaft  1. Platz
Landesmeisterschaft  1. – 3. Platz
Deutsche Meisterschaft  1. – 3. Platz
Olympische Spiele, Special Olympics, Paralympics Teilnahme
Weltmeisterschaft   Teilnahme
Europameisterschaft
Teilnahme
Berufung in eine Nationalmannschaft

Außerdem können Einzelsportler/innen geehrt werden, die das Deutsche Sportabzeichen zum 25., 30., 40., 50. Mal und jedes weitere Mal erworben haben.

. Würdigung besonderer Verdienste um den Sport

Jährlich können 3 Personen geehrt werden, die sich ehrenamtlich besonders um den Sport in der Gemeinde Isernhagen verdient gemacht haben.

Vorschläge für die Ehrung nach den vorher genannten Richtlinien sind mittels eines Vordrucks mit begründeten Unterlagen, z.B. Urkunden bis zum 31.01.2021, an die Gemeinde Isernhagen, Amt für Jugend, Bildung und Sport, Bothfelder Straße 29, 30916 Isernhagen, einzureichen.

Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

Vordrucke erhalten Sie über die Sportvereine oder hier beim Beitrag.

In welcher Form die Ehrung im Jahr 2021 stattfinden wird, steht derzeit aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht fest und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.