Seiteninhalt

Brgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Betreuungsrecht

Leistungsbeschreibung

Das Betreuungsrecht stellt eine besondere Form der staatlichen Rechtsfrsorge dar. Es regelt die rechtliche Hilfe und Frsorge fr Volljhrige, die wegen einer psychischen Krankheit oder einer krperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten nicht selbst in die Hand nehmen knnen und deshalb auf die Hilfe einer Betreuerin oder eines Betreuers angewiesen sind. Das Betreuungsrecht ermglicht es, hilfebedrftigen Erwachsenen eine Vertreterin oder einen Vertreter an die Seite zu stellen, die/der fr sie in einem genau festgelegten Aufgabenkreis Rechtshandlungen vornehmen darf.

Diese Form der staatlichen Rechtsfrsorge ist nur vorgesehen fr Menschen, die nicht bereits mit einer Vorsorgevollmacht fr den Fall einer spteren Hilfebedrftigkeit vorgesorgt haben.

Als Betreuerin oder Betreuer kann auch ein Familienangehriger in Betracht kommen.

Angehrige und Betroffene erhalten bei der rtlichen Betreuungsstelle und den Betreuungsvereinen Untersttzung und Beratung. Die rtliche Betreuungsstelle und die Betreuungsvereine untersttzen und beraten ebenfalls zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfgung und Patientenverfgung.

Personen, die Verantwortung als Betreuerin oder Betreuer bernehmen mchten, knnen dazu begleitende Beratung, Fortbildung und Hilfestellung bei der Wahrnehmung der Aufgaben von der rtlichen Betreuungsstelle und den Betreuungsvereinen erhalten.

Was sollte ich noch wissen?

Publikationen:

  • Ratgeber Vorsorgevollmacht fr Unfall, Krankheit und Alter
  • Die rechtliche Betreuung – Ein Ehrenamt in der Justiz (Flyer, 2016 inklusive der Adressen der staatlich anerkannten Betreuungsvereine in Niedersachsen)
  • Die rechtliche Betreuung – Ein Ehrenamt in der Justiz (Handreichung als Arbeitshilfe fr ehrenamtliche Betreuer/innen)

weiterfhrende Internetseiten:

  • Internetseiten des Niederschsischen Justizministeriums zum Thema Betreuungsrecht
  • Internetseiten des Bundesministerium der Justiz und Verbraucherschutz zum Thema Vorsorge und Patientenrechte

Formulare

Adressen von Betreuungsvereinen erhalten Sie von der rtlichen Betreuungsstelle/Betreuungsbehrde oder dem Betreuungsgericht am Amtsgericht.