Seiteninhalt

Brgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Gewerbe Abmeldung

Die Aufgabe eines Gewerbebetriebes liegt bei einer vollstndigen Aufgabe einer Haupt- oder Zweigniederlassung oder einer unselbstndigen Zweigstelle vor. Die Aufgabe eines stehenden Gewerbebetriebes muss ebenfalls bei der zustndigen Stelle angezeigt werden.

Bei Verlegung der Betriebssttte in einen anderen Ort auerhalb des Bereichs der zustndigen Stelle ist fr die bisherige Betriebssttte eine Gewerbeabmeldung erforderlich.

Fachlich freigegeben durch

Niederschsisches Ministerium fr Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Welche Unterlagen werden bentigt?

  • Personalausweis oder Reisepass
  • im Vertretungsfall:
    • Vertretungsvollmacht

Gebhren Gewerbesteuer An- Um- und Abmeldung

Die Gebühr für die Gewerbeanmeldung beträgt 26,00 €

Die Gebühr für die Gewerbeummeldung beträgt 26,00 €

Die Gebühr für die Gewerbeabmeldung beträgt 13,00 €

Welche Gebhren fallen an?

Es fallen Gebhren nach Anlage 1 zu 1 Absatz 1 Allgemeine Gebhrenordnung des Landes Niedersachsen (AllGO) entsprechend Nr. 40.1.2.1 an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Gewerbeabmeldung ist gleichzeitig mit der Aufgabe des Gewerbebetriebes vorzunehmen.

Rechtsgrundlage

Antrge / Formulare

Im Gewerbeanzeigeverfahren sind die nach 14 Gewerbeordnung (GewO) vorgeschriebenen Anzeigevordrucke zu verwenden.

Verfahrensablauf

ber die Gewerbeabmeldung werden unter anderem Finanzamt, Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Amtsgericht, Berufsgenossenschaften und das Gewerbeaufsichtsamt informiert.