Seiteninhalt

Brgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Mess- und Eichwesen

Der Auftrag des Landesbetriebes Mess- und Eichwesen Niedersachsen (MEN) beinhaltet:
  • den Schutz des Brgers und der Unternehmen vor unrichtigen Messungen im Geschftsleben,
  • Sicherung gleicher Wettbewerbsbedingungen durch richtiges Messen,
  • Harmonisierung des Messwesens durch Mitarbeit in den zustndigen Gremien und
  • Frderung der messtechnischen Kompetenz von kleinen und mittleren Unternehmen.

Geprft und geeicht werden u. a. Waagen, Minerallzhler, Taxameter sowie Verbrauchszhler fr Gas, Elektrizitt, Wasser und Wrme.

Weiterhin berwacht die Eichverwaltung die richtige Fllmenge von Fertigpackungen und geht auch gegen so genannte Mogelpackungen vor, die eine grere Fllmenge vortuschen.

Auch auerhalb des Handelsverkehrs sorgt die Eichverwaltung z. B.
  • im Umweltschutz durch die Kontrolle von Abgasmessgerten,
  • im Arbeitsschutz durch die berprfung von Schallpegelmessern,
  • bei amtlichen Messungen durch die Kontrolle z. B. von Geschwindigkeitsberwachungsgerten, Rotlichtberwachungsanlagen und Atemalkoholmessgerten
fr die exakte Einhaltung der Messwerte.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zustndigkeit liegt bei den Betriebsstellen (Eichmter) des Landesbetriebes fr Mess- und Eichwesen Niedersachsen (MEN).

Das MEN selbst hat die bundeseinheitlich bestehenden Aufgaben inne. Es unterliegt der Rechts- und Fachaufsicht des Niederschsischen Ministeriums fr Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Welche Unterlagen werden bentigt?

Es werden keine Unterlagen bentigt.

Welche Gebhren fallen an?

Es fallen keine Gebhren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es mssen keine Fristen beachtet werden.

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Einzelheiten zum Mess- und Eichwesen in Niedersachsen, zu Ansprechpartnern sowie zu den gesetzlichen Grundlagen des Mess- und Eichwesens sind dem Internetauftritt des MEN zu entnehmen.