Seiteninhalt

Bürgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Abfallgebühr

Leistungsbeschreibung

Für die Inanspruchnahme der öffentlichen Einrichtung zur Abfallentsorgung erhebt die zuständige Stelle zur Deckung der Kosten Gebühren.

Zu den über die Abfallgebühr zu deckenden Aufwendungen gehören insbesondere die Kosten für:

  • Einsammeln, Befördern und Entsorgen von Abfällen aus Haushalten sowie von Beseitigungsabfällen aus Gewerbebetrieben, sonstigen wirtschaftlichen Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen
  • die Vermarktung verwertbarer Stoffe
  • die Abfallberatung
  • Planung, Errichtung, Betrieb, Nachsorge, Rekultivierung und Renaturierung von Abfallverwertungs- und Abfallbeseitigungsanlagen
  • die Bildung von Rücklagen für die vorhersehbaren späteren Kosten der Stilllegung und Nachsorge bei Abfallverwertungs- und Abfallbeseitigungsanlagen.

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Abfallbeseitigungsgebühren

Zu den Abfallbeseitigungsgebühren gibt Ihnen die aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover gerne Auskunft. Diese ist auch Ansprechpartner für die nicht ordnungsgemäße Durchführung der Abfallentsorgung.

Hier können Sie sich über den Online Abfuhrkalender für Ihren Wohnort informieren.

Abfallbeseitigungsgebühr
Ab dem 1. Januar 2014 werden die Abfallgebühren durch den Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) veranlagt. Ab 2014 erhalten alle Grundsrückeigentümer den Bescheid für die Abfallgebühren mit den dazugehörigen Zahlungshinweisen und Kontoverbindungen direkt von aha.