Seiteninhalt

Bürgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Archiv der Gemeinde Isernhagen

Gemeindearchiv

Das Gemeindearchiv wurde 2003 eingerichtet. Es sammelt und verwahrt die Aktenüberlieferung der Gemeinde Isernhagen, der bis 1974 selbstständigen Teilgemeinden Altwarmbüchen, Neuwarmbüchen, Kirchhorst, Großhorst, Stelle und Isernhagen F.B., H.B., K.B. und N.B. sowie der Siedlungen Basselthof, Gut Lohne und Gartenstadt Lohne. Außerdem werden Akten aus den früheren Samtgemeinden Isernhagen und Kirchwarmbüchen sowie aus dem seit 1974 zu Hannover gehörenden Stadtteil Isernhagen-Süd verwahrt.

Der Archivbestand umfasst bislang etwa 1.400 Aktentitel aus der Zeit zwischen 1693 und 1994, vornehmlich aber seit dem späten 19. Jahrhundert. Sie spiegeln in je nach Ortschaft unterschiedlicher Gewichtung alle Aspekte einer dörflichen Gemeindeverwaltung wider.

Zum Archiv gehören ferner:

  • eine Bilddatenbank mit historischen und zeitgenössischen Aufnahmen aus Isernhagen
  • eine ortsgeschichtliche Handbibliothek
  • ein Verzeichnis der gemeindeeigenen Fotosammlung
  • ein Verzeichnis von privaten historischen Materialsammlungen Isernhagener Bürger und Vereine
  • ein Verzeichnis der Isernhagener Schularchive
  • eine Interviewsammlung zu Isernhagener Alteinwohnerinnen
  • eine Sammlung der Mitteilungsblätter der Gemeinde Isernhagen und ihrer Vorläufer (ab 1960) sowie 
  • einige ortsgeschichtliche Sammlungen und private Abgaben.

Diese Bestände des Archivs können unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen für ortsgeschichtliche, familiengeschichtliche oder andere Zwecke eingesehen werden. Sie sind durch ein Findbuch (Register) und durch eine Datenbank erschlossen. Eine Möglichkeit zur Online-Recherche besteht derzeit leider nicht.
Das Gemeindearchiv bietet ferner an, private Materialsammlungen, Vereinsunterlagen, biografische oder andere ortsgeschichtlich interessante Dokumente für die Besitzer zu verwahren.

Öffnungszeiten Gemeindearchiv

Donnerstag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr