Seiteninhalt

Bürgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Existenzgründerförderung

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie zur Verwirklichung eines gewerblichen Vorhabens Fördermittel als Existenzgründerin oder Existenzgründer in Anspruch nehmen möchten, erhalten Sie in der Leistung zur Förderung der Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (Wirtschaftsförderung) weitere Informationen.

Informationen Hannover Impuls zur Existenzgründung

Die Begründung einer eigenen Selbständigkeit ist für viele ein Weg aus der eigenen Arbeitslosigkeit, der bevorstehenden Arbeitslosigkeit oder eine Alternative zu einer nicht ausfüllenden Beschäftigung. Leider scheitern viele Existenzgründer bereits im ersten Jahr. Einer der Hauptgründe für dieses Scheitern ist eine mangelnde Vorbereitung der Gründung. Es gilt also möglichst viele Fehler im Vorfeld einer Gründung zu vermeiden.

Die kommunale Wirtschaftsförderung bietet Ihnen daher gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern ein umfangreiches Beratungsangebot. Zu diesen Partnern gehören neben der N-Bank, die IHK Hannover sowie hannoverimpuls GmbH als Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Landeshauptstadt und Region Hannover. In diesem Verbund kann auf das Fachwissen Existenzgründungsberatern sowie auf vertiefte Kenntnisse von Steuerberatern, Rechtsanwälten, Versicherungs-und Finanzierungsberatern zugegriffen zu werden.

Sie können Ihren persönlichen Qualifizierungsbedarf analysieren lassen, gemeinsam den für Ihr Vorhaben zugeschnittenen Beratungsplan erarbeiten, Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Wirtschaftsplanes erhalten und sich ggf. auch auf Wunsch in der ersten Zeit der Selbständigkeit begleiten lassen.

Dazu bündelt die hannoverimpuls GmbH im Team Gründung und Entrepreneurship verschiedene, oft kostenlose Angebote, über die Sie sich vorab gerne online informieren können.