Seiteninhalt

Bürgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Wahlen

Wahlen werden durch die zuständige Stelle organisiert und entsprechend den geltenden Bestimmungen bekannt gemacht. Mit der zugesandten Wahlbenachrichtigungskarte können Sie persönlich Ihre Stimme in dem Ihnen dort zugewiesenen Wahlraum am Wahltag abgeben.

Wenn Sie durch Briefwahl wählen wollen, müssen Sie einen Wahlschein beantragen. Eine andere Person kann den Antrag für Sie stellen oder Ihre Unterlagen in Empfang nehmen, wenn Sie diese schriftlich bevollmächtigen. Den Antrag stellen Sie bei der auf der Wahlbenachrichtigungskarte angegebenen Stelle.

Kommunalwahlen 2021

Kommunalwahlen 2021; Wahltermin am 12. September 2021

Die Niedersächsische Landesregierung hat den 12. September 2021 als Wahltermin für die nächsten Kommunalwahlen festgelegt.

Wahlhilfe gesucht

für die Wahlen im September

Für die am 12.09.2021 stattfindenden Kommunal- und Direktwahlen (Regionsversammlung, Gemeinderat, Ortsräte, Regionspräsident/in sowie Bürgermeister/in) sucht die Gemeinde Isernhagen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für verschiedene Funktionen in den Wahlvorständen der 24 Wahlbezirke und der voraussichtlich 5 Briefwahlbezirke. Insbesondere werden Bürgerinnen und Bürger gesucht, die kurzfristig auch als Krankheitsvertretung ggf. auch ortschaftsübergreifend eingesetzt werden können.

Zudem werden ebenfalls Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Bundestagswahlen und die evtl. durchzuführenden Stichwahlen zum/zur Regionspräsident/in sowie zum/zur Bürgermeister/in am 26.09.2021 gesucht.

Für den ehrenamtlichen Einsatz erhalten die Wahlhelfenden eine Aufwandsentschädigung .

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Gemeinde Isernhagen unter

Telefon: 0511 6153-3201 /-3210 /-3214

oder per E-Mail an wahlen@isernhagen.de