Seiteninhalt

Brgerservice

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Wespen und Hornissen


Bild vergrern: Wespe auf Blume
Wespe auf Blume

Viele Menschen sind heute noch der Überzeugung, dass Wespen durchweg lästige Tiere sind, die gerne unsere Kaffeetafel mit ihren süßen Speisen und Getränken aufsuchen. Ebenso herrscht vielerorts die Überzeugung vor, dass Wespen und Hornissen gefährliche Tiere seien, da sie sich häufig aggressiv verhielten und uns mit ihrem starken Gift in Lebensgefahr brächten.


So kommen alljährlich viele Menschen zwangsläufig in Kontakt mit diesen Tieren. Aber die wenigsten Menschen wissen Näheres über Wespen und Hornissen und über die große Bedeutung dieser Insekten im Naturhaushalt, geschweige denn wie man sich gegenüber Wespen und Hornissen richtig verhält.

Während Honig- wie Wildbienen ein positiv geprägtes Image besitzen, haben viele Menschen hinsichtlich der Wespen und Hornissen ein negatives Bild, welches den Tieren aber nicht gerecht wird.

Der von der Region Hannover für das Gemeindegebiet Isernhagen eingesetzte Berater für Wespen und Hornissen steht Ihnen gerne beratend zur Seite und klärt in Bezug auf die Tiere und den Umgang mit ihnen auf.

Der Kontakt empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Nest zu entfernen. Sollte die Entfernung nämlich nicht notwendig gewesen sein, kann Ihnen nach § 39 Abs. 1 Nr. 3 BNatSchG in Verbindung mit § 69 Abs. 3 Ziff. 9 BNatSchG ein Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 € drohen.

Hier kann die Kontaktaufnahme zum Berater vor einem teurem Bußgeld schützen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

Wespe, Hornisse und Co. | Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (niedersachsen.de)