Seiteninhalt

STADTRADELN

Luft auf den Reifen? Kette geölt? Fahrrad geputzt?

Auf geht’s!
Kilometer notieren beim STADTRADELN:
Jetzt schon anmelden: www..stadtradeln.de/isernhagen 

Los geht’s am 26. Mai bis zum 15. Juni

Einfach mit der Emailadresse anmelden.

Fahrradwettbewerb STADTRADELN 2024 startet am 26. Mai
Drei Wochen lang wieder Kilometer sammeln

Er ist mittlerweile eine Institution im Veranstaltungskalender - Der jährliche Wettbewerb STADTRADELN des Klimas-Bündnisses. 

Ihre Anmeldung auf www.stadtradeln.de/isernhagen ist möglich, wenn hier gewohnt, gearbeitet, studiert oder zur Schule gegangen wird.

Informationen zum Startschuss, Aktionen in der Region, usw. folgen in Kürze.

So funktioniert das STADTRADELN 

STADTRADELN ist ein vom Städtenetzwerk Klima-Bündnis initiierter Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang in Teams möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen und so für die eigene Kommune und das eigene Team Kilometer zu sammeln und CO2einzusparen. Am Ende der Aktion werden die geradelten Kilometer gezählt und die besten Kommunen in drei verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Um besonders die Schüler/innen und Lehrer/innen zur Teilnahme zu motivieren, lobt die Region Hannover gemeinsam mit dem Umweltzentrum Hannover in diesem Jahr wieder einen gesonderten Schulwettbewerb mit Preisen aus. Während des STADTRADELN werden verschiedene Aktionen und Veranstaltungen stattfinden.

Kilometer gegen Prämien tauschen mit der Bike-Citizens-App

Besonders komfortabel lassen sich die geradelten Kilometer mit der offiziellen Fahrradnavigations-App der Region Hannover "Bike Citizens" erfassen. Einfach beim Radfahren mitlaufen lassen - fertig. In der App gibt es zudem Tourenvorschläge zum Nachradeln. Zum Start des STADTRADELN können mit der Fahrrad-App im Rahmen der Bike-Benefit-Kampagne Bonuspunkte gesammelt und bei Partnerinnen und Partnern in der Region Hannover gegen kleine Prämien eingelöst werden. Alle Infos unter www.hannover.de/fahrrad-app